Aktuelle/Bisherige
Produktionen 

Werkstatt/Proberaum Atelier leerraum.offen



Conglomeros

Musik für eine Choreografie von Daphné Achermann (2015)
Geführt durch die gleiche Bewegung, erforschen drei Tänzerinnen ein geschlossenes System. Dabei schwanken sie zwischen Konformismus und Autonomie.

Tanz: Amalia Alba, Katerina Andreou, Lisa Miramond und Solene Garnier
Szenografie: Johan Achermann
Premiere: 17.07.2015, la volières danses, Arzon (FR)
 leerraum.offen ist ein Künstlerkollektiv und bewegt sich frei in den Sparten Tanz und Theater.