I’ve seen the Future, Baby

Musik für ein Theaterstück der Theatergruppe Rostfrei (2015)

Rostfrei nimmt den letzten Menschen unter die Lupe. Ein Abend, inspiriert durch Zeitungsberichte und Sachbücher,
vor allem aber von fiktionalen Erzählungen über die Zukunft. Die Zukunft als Katastrophe.

Der Soundtrack des Stücks, welcher aus Geräuschen und Musik besteht, folgte dem Gedanken:
Was bleibt dem Menschen am Ende übrig und wurde ausschliesslich,
live mit den Stimmen der beiden Musiker Laura Livers und Benjamin Pogonatos erzeugt.

Regie: Livio Andreina
Autor: Christoph Fellmann
Bühne: Noemi Hunkeler
Musik: Laura Livers und Benjamin Pogonatos
Premiere: 28.11.2015, Theaterpavillon, Luzern




 leerraum.offen ist ein Künstlerkollektiv und bewegt sich frei in den Sparten Tanz und Theater.