Lantana

Bühne und Kostüme für eine Produktion der Theatergruppe Nawal des Voralpentheaters Luzern. (2019)
In Andrew Bovells meisterhaft konzipiertem Stück «Lantana» wird versucht, das mysteriöse Verschwinden einer Frau aufzuklären.
In einem dichten Geflecht aus Intimität und Betrug, Nähe und Distanz, Sprechen und Schweigen begegnen sich Menschen,
die in persönlichen Krisen versuchen, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich doch nicht finden.

Premiere 4. Januar 2019, Theaterpavillon Luzern
Regie: Reto Ambauen
Ausstattung: Noemi Hunkeler
Musik: Christov Rolla
Sprachregie: Silvia Planzer
Lichtdesign: Bruno Gisler

voralpentheater.ch









 leerraum.offen ist ein Künstlerkollektiv und bewegt sich frei in den Sparten Tanz und Theater.