Machs wie d Abby, Sascha!

Musik für eine Hörspielproduktion von Radio SRF (2019) 

Sascha ist ein absoluter Fussballfan. Sie spielt auch selber in einem Club Fussball.
Eines Tages kommt aber der Vereinspräsident ins Training und überbringt eine schlimme Botschaft:
«Wir haben nicht mehr genug Geld. Wir müssen uns auf die Buben konzentrieren. Euer Team wird aufgelöst.»
«Waaaas? So eine riesige Ungerechtigkeit!» Klar, dass sich Sascha und ihre Freundinnen wehren.
Nur ist es leider nicht so einfach, tausend Franken und eine neue Trainerin aufzutreiben…

Nach einem Buch von Bänz Friedli.

Hörspielfassung und Regie: Zita Bernet
Dramaturgische Mitarbeit: Julia Glaus
Gesang: Zainab Lascandri
Spiel: Meret Hottinger (Erzählerin), Melly Claude (Sascha), Ilya Kohn (Niki), Salome Studer (Romy),
Alma Müller (Carla), Zerda Koyuncu (Riana), Edda Claude (Leandra), Rocco Müller (Noah), Fay Vögele (Fay),
Denise Hasler (Trainerin), Kaspar Weiss (Vereinspräsident), Adrian Schulthess (Lehrer), Bänz Friedli (Trainer)




 leerraum.offen ist ein Künstlerkollektiv und bewegt sich frei in den Sparten Tanz und Theater.